Erleben Sie uns jetzt zunächst virtuell und hoffentlich schon sehr bald bei einem Besuch.

Wanderwege

In unseren Wäldern eröffnen sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten in fast unberührter und romantischer Natur die Zeit schön zu verbringen. Zu erholsamen Spaziergängen laden die an das Dorf angrenzenden Wiesen und Wälder mit vielen markierten Rad- und Wanderwegen ein. Gerade der Binger Wald hat Ihnen aus Nah und Fern viel zu bieten. Unser Wald bietet eine große Vielfalt an Strecken an. Manche der Strecken stellen vor allem für die sportliche Herausforderung eine gute Übungsplattform dar.

Vom Salzkopf auf 628 m kommen einzigartige Ausblicke in das Rheintal oder bei guter Sicht über den Hunsrück bis hin zu den Eifelhöhen dazu. Bei klarem Wetter kann man eine einmalige Fernsicht genießen, die bis zu 140km weit reicht.

Radtour

Eine Tour, die im Verlauf von ca. 38 km auf gut ausgebauten Forstwegen bis hinauf zum Salzkopf führt. Von der höchsten Erhebung des Binger Waldes, immerhin 628 Meter hoch, genießt man als Belohnung herrliche Ausblicke in die nähere oder weitere Umgebung. Und das Schönste kommt noch: solch eine Tour, die auch von weniger geübten Fahrern zu bewältigen ist, kann man hervorragend mit einer Einkehr in einer der bewirtschafteten Hütten verbinden, die mit selbstgebackenem Kuchen oder deftigen Speisen locken. Und zum Ausgangspunkt der Tour geht es dann meist nur noch bergab.

In unserer Gemeinde bieten wir für Einzelgäste wie auch für die Gruppen Verpflegung und Übernachtungsmöglichkeiten.

Seien auch Sie unser Gast!

Bei uns macht Wandern richtig Spaß und das in allen Jahreszeiten: